Donnerstag, 21. April 2016

FreuDinge - maritime Elemente mit am Bord

Heute mit am Bord- maritime Elemente 

Ja haben wir denn schon Sommer ? Nein leider nicht. Bis zum Sommeranfang sind es noch ein paar Wochen, Aber ist es nicht toll, das wir dieses Jahreszeit noch vor uns haben ?

Hier nehme ich Euch aber schon mal mit.....
auf einen Ausflug mit einem Vorgeschmack auf Sonne und meer !





Vor einiger Zeit habe ich auf Instagram Michaela von FreuDinge entdeckt.  Die wunderbaren Bilder vom Ihrem instagram Account  machten sofort Sehnsucht nach meer !




Im Online Shop von FreuDinge findet man Besonderes, Designstücke, Kleinserien &meer.
Die FreuDinge werden mit Liebe zu den besonderen Details entworfen und teils in der eigenen Werkstatt entworfen und gefertigt.


Ob beim Servierbrett mit eingebrannten " MOIN"* , dem Sterne Brettcheen* oder bei den tollen Untersetzern *aus Buchenholz merkt man die Liebe zum Detail. Durch die Handarbeit wird jedes Teil zu einem besonderem Unikat. Ich bin jedenfalls total begeistert von den schönen Holzarbeiten. Ich könnte sie den ganzen Tag in die Hand nehmen.





Ganz begeistert bin ich auch von den tollen Porzellanbechern. Der Moin Becher * und der Boots Becherpassen perfekt zum Thema und sind ganz tolle Handschmeichler. Hier gibt es im Shop auch noch andere Varianten.












Die DIY Idee aus dem bedruckten Moin Moin Papier ein Boot zu falten, habe ich mir bei FreuDinge abgeschaut. Wann habt Ihr zuletzt ein Boot gefaltet ? Probiert es doch mal wieder aus ! Zu schön 







Und hat Euch der kleine Ausflug gefallen ? 

Wenn Ihr Euch auch mit den maritimen Elemten und mehr eindecken möchtet, könnt Ihr bis zum 30.05.16 mit dem Code "Happy-FreuDinge" die Versandkosten sparen !



FreuDinge ist außerdem auch auf dem Elbrausch Designmarkt zu finden:

am 20./21. Mai in Lübeck und

am 29.Mai in Hamburg

Vielleicht sieht man sich dort ja ?

Moin , Moin !!!



* Werbung


Donnerstag, 7. April 2016

Lichterkette mit Tischtennisbällen - fairy lights with ping pong balls- Bekanntgabe Bloggeburtstag Gewinner

Do it yourself

Lichterkette mit Tischtennisbällen


Dekorieren mit DIY Lichterkette


Heute zeige ich Euch mal wieder ein ganz einfaches DIY Projekt, welches auch schon ewig auf meiner " will ich machen " Liste steht. Die Idee der Lichterkette mit Tischtennisbällen habe ich bei Pinterest entdeckt. Überhaupt gibt es tolle Ideen, die man mit diesen süßen weißen Bällen umsetzen kann.
Als ich dann im 1 EURO Laden die Tischtennisbälle entdeckte, kam es ganz schnell zur Umsetzung.

Anleitung

Ihr benötigt eine Lichterkette und die entsprechende Anzahl an weißen Tischtennisbällen und einen spitzen Gegenstand zum Bohren eines Loches sowie ein Cuttermesser.


Praktisch ist ein Eierkarton, in dem ihr den Ball reinlegen könnt. Vorsichtig mit dem Pikser ein Loch reinbohren und mit dem Cutter kreuzförmig einschneiden, so das die kleine Birne in das Loch passt.




Von dem kreuzförmigen Schnitt habe ich vergessen ein Bild zu machen:)





Die Tischtennisbälle alle über die Lämpchen der Lichterkette stülpen und anschalten.



Das war doch einfach , oder ?

Wer mag kann die Bälle auch noch beliebig gestalten. Wie wäre es mit Sternen Aufklebern ?


Aber auch im schlichten Zustand macht die Lichterkette mit Tischtennisbällen eine tolle Figur und das Licht ist sehr schön.


Und wäre das DIY was für Euch ? Ich freue mich, wenn ich Euch inspirieren konnte.



Bekanntgabe der Gewinner der Bloggeburtstag Verlosung

Vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen Glückwünsche zu House No. 43 Bloggeburtstag und die Teilnahme an der Verlosung.

Spannung, Trommelwirbel, Tataa !!!!

Den 4. Preis, das tolle Tuch aus dem Atelier KunterBunt hat gewonnen:


Den 3. Preis, das tolle Papeterie Geschenke Verpackungs Set von miomodo hat gewonnen:



Den 2. Preis, den Gutschein vom Wunderschön gemacht Shop hat gewonnen:


Den 1 Preis, einen Gutschein von Westwing hat gewonnen:



Herzlichen Glückwunsch !!! Bitte meldet Euch per Email bei mir !!


Viele Grüße
Sabrina